Trends
Brunch, êtes-vous plutôt sucré ou salé ? Brunch, êtes-vous plutôt sucré ou salé ?
Brunch, êtes-vous plutôt sucré ou salé ? Brunch, êtes-vous plutôt sucré ou salé ?

Süßer oder herzhafter Brunch

Der Brunch ist ein Bruch mit Traditionen und umfasst eine Vielfalt von Speisen aller Geschmacksrichtung. 
Hier finden Sie eine Auswahl verschiedener süßer und herzhafter Gerichte, die Sie probieren können - Sie haben die Wahl!
Herzhafter Brunch: von klassisch bis kreativ

Eier sind ein typisches Gericht zum Brunch - auf unterschiedliche Weise zubereitet als Rührei, Spiegelei oder gekocht, werden sie mit Käse oder Aufschnitt serviert. 

Unverzichtbar sind auch diese Varianten: 
- Sandwiches: einfach mit Brot, Gouda und Truthahn oder skandinavisch mit Knäckebrot und Lachs. Typisch britisch und besonders köstlich sind englische Muffins, Streichkäse, Avocado oder Lachs.
- Hamburger: Die Frikadelle mit geschmolzenem Käse und Zwiebeln ist ein beliebter Klassiker! 
- Belegte Brote: am besten getoastet mit Butter, Schinken und eingelegten Gurken sorgen für einen französischen Touch. Die kalifornische Variante mit Avocado und Krabbenfleisch ist ebenfalls eine gute Wahl.

Sie wollen auf eine Geschmacksreise gehen? 
Auch Samosas, Tacos oder Frühlingsrollen eignen sich für einen Brunch. 


Servieren Sie Süßes! 

Sie finden Rührei, Schinken und Sandwiches nicht allzu verlockend? 
Kein Problem! Zu einem guten Brunch gehören immer auch süße Speisen. 
Zum Beispiel:
- Knuspriges warmes Gebäck
- Vitaminreiche frische Obstsäfte
- Müsli und Cornflakes für ein echtes Frühstücksgefühl
- Crepes und Pfannkuchen für die ganz Hungrigen
Und neben den Klassikern können auch originellere Optionen dabei sein:
- Süßes Verrines: eine Mischung aus Beeren, Frischkäse oder exotischen Früchten und Granola zum Genießen
- Gebäck, Kekse und Kuchen 


Süß und herzhaft für die Kleinen

Bei einem guten Brunch dürfen einige kinderfreundliche Optionen ebenfalls nicht fehlen. Lassen Sie die Kinder bei der Zubereitung einiger Speisen helfen, die alle lieben. 
Süße Optionen wären zum Beispiel Crepes mit Zucker oder Schokocreme oder leckere Smoothies. 
Mini-Club-Sandwiches in witzigen Formen sind ebenfalls eine tolle Idee. 


Traditionell ist ein Brunch eine Kombination aus Frühstück und Mittagessen mit süßen Speisen sowie Mittagsgerichten. Aber beim Brunch haben Sie die Wahl, denn es geht vor allem ums Genießen. 


Spotlight süß und herzhaft : schon gewusst ?
Eine Vorliebe für Süßes oder Herzhaftes ist genetisch bedingt. Eine kürzliche Studie[1] ergab, dass unsere geschmacklichen Vorlieben von Hormonen gesteuert werden. Das erklärt, warum Frauen eher Süßes und Männer eher Herzhaftes bevorzugen. [1] Nutrinet-Studie mit 37.000 Freiwilligen


Unsere teilnehmenden Restaurants

Unsere verwandten Artikel