Rezepte
Rezept für Artischockensalat mit Hummer und Algen-Vinaigrette Rezept für Artischockensalat mit Hummer und Algen-Vinaigrette

Rezept für Artischockensalat mit Hummer und Algen-Vinaigrette (235 kcal)

Für 4 Personen
Zubereitung: 45 Minuten
Kochzeit: 13 Minuten
  • 1 Hummer 400 g 
  • 1 kleine Tomate (80 g) 
  • 80 g Avocadofleisch
  • 2 gekochte Artischockenböden
  • 30 g gehackte Schalotten 
  • 1 Salatherz 
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
FÜR DEN HUMMERSUD :
  • Grobes Salz, Pfefferkörner
  • 1 Kräutersträußchen (Thymian, Lorbeerblatt, Petersilie)
FÜR DIE LEICHTE MAYONNAISE :
  • 1 hartgekochtes Ei 
  • 10 g glutenfreier Senf 
  • 60 g Quark mit 0 % Fett 
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
FÜR DIE ALGEN-VINAIGRETTE :
  • 2 cl Olivenöl
  • 4 cl Balsamico-Essig
  • 20 g Algenwürze 
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
ZUBEREITUNG DES HUMMERSUDS :
Bereiten Sie eine Court-Bouillon zu: Füllen Sie einen Kochtopf mit kaltem Wasser, geben Sie reichlich grobes Salz, ein paar Pfefferkörner und ein Kräutersträußchen mit Thymian, Lorbeer und Petersilie hinzu und bringen Sie den Sud zum Kochen. Tauchen Sie den Hummer 12 Minuten in den kochenden Sud und lösen Sie dann das Hummerfleisch aus der Schale und stellen Sie es kühl. Tauchen Sie die Tomate 20 Sekunden in kochendes Wasser, ziehen Sie die Haut ab und lösen Sie die Kerne heraus. Schneiden Sie die Avocado, die Artischockenböden und die Tomate in 0,5 cm große Würfelchen. Schneiden Sie das Hummerfleisch ebenso klein. Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel und geben Sie die Schalotten dazu. Kühl stellen.

ZUBEREITUNG DER LEICHTEN MAYONNAISE :
Rühren Sie das hartgekochte Ei und den Senf im Mixer glatt und ziehen Sie dann mit dem Schneebesen den Quark unter. Danach würzen.
ZUBEREITUNG DER ALGEN-VINAIGRETTE :
Verrühren Sie Olivenöl, Balsamico-Essig und die Algenwürze mit dem Schneebesen und schmecken Sie die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer ab. Mischen Sie die leichte Mayonnaise und die gekühlte Hummermischung und würzen Sie gegebenenfalls nach. Zum Servieren füllen Sie 4 Dessertringe mit Hummersalat und drücken ihn leicht an, damit er besser aus der Form gedrückt werden kann. Formen Sie auf jedem Teller ein Bett aus Kopfsalatblättern und legen Sie eine Portion Hummersalat darauf. Gießen Sie die Algen-Vinaigrette darüber. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, um das Gericht appetitlich anzurichten.

TIPP :
Damit die Aromen des Hummersalats voll zur Geltung kommen, sollten Sie ihn 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Unsere teilnehmenden Restaurants

Unsere verwandten Artikel